ic!Berlin X Interstellar Athleisure

By IC! Berlin

 

 

Interstellar Athleisure

Sonnenbrillen von ic!Berlin – Mit Brillen von ic! berlin schützen die Analog Astronaut_Innen ihre Augen gegen alles, was die Erdatmosphäre zu bieten vermag.

Vier Wochen lang testen und analysieren die wegweisenden Frauen und Männer aus 25 Ländern Ausrüstungen und Arbeitsabläufe sowie Techniken, die mögliches Leben auf dem Mars erkunden. Während der Simulation tragen die Analog Astronaut_Innen des ÖWFs den 45 Kilogramm schweren Prototypen-Raumanzug ‘Aouda‘, der dafür sorgt, Menschen gegen die aggressive Umwelt auf dem Mars zu schützen: Dazu zählen Staubstürme mit Winden bis zu 200 km/h, galaktische kosmische Strahlung und Temperaturen bis zu –130°C. Mit einem Durchschnittsgewicht um etwa 20 Gramm fiel die Wahl zum zusätzlichen Augenschutz hier auf der Erde eindeutig: federleichte Sonnenbrillen von ic! berlin.

 

Als Pioniere der Brillenindustrie wissen wir was es heißt, neue Wege zu beschreiten und neue Territorien zu erforschen. Vor mehr als 20 Jahren revolutionierten wir mit unserem schraubenlosen Gelenk den Begriff Brille. Heute ist ic! berlin mit unserer neuen Kollektion Rubber-Brillen die perfekte Begleitung in der Wüste Omans. Genauso wie auf dem Mars.