Lindberg

Black, Blau, Braun, Graphit, Grau, Schwarz, Silber

LINDBERG

 

Erst als der dänische Augenoptiker Poul-Jørn Lindberg zu Beginn der 80er Jahre selbst eine Brille benötigte, wurde ihm wirklich bewusst, was es heißt, Brillenträger zu sein. Seine Einstellung dazu war unmissverständlich: „Eine Brille ist wie ein Gestell, das man auf der Nase trägt: schwer, steif und wenig komfortabel. Anstatt nach Gesichtern zu suchen, die zu diesen Gestellen passen, warum nicht Fassungen konstruieren, die zu den Gesichtern passen?“

Poul-Jørn Lindberg schloss sich mit dem anerkannten dänischen Architekten Hans Dissing zusammen. Gemeinsam schufen sie das Design des weltweit ersten Brillenbaukastens: AIR Titanium. Mit Air Titanium und den bis jetzt 12 darauffolgenden Brillenkonzepten revolutionierte LINDBERG unter der Führung des Architekten Henrik Lindberg den am internationalen Markt vorherrschenden Brillenbegriff. Damit konnte Lindberg 72 der weltweit prestigeträchtigsten Designpreise gewinnen und das Leben für Brillenträger auf der ganzen Welt leichter und schöner machen.

Die Firma LINDBERG befindet sich in Familienbesitz und ist stolz darauf, die gesamte Produktionskette von der Idee bis zum Vertrieb unter eigener Kontrolle zu haben, denn es geht uns einzig darum, dem Brillenträger ein einzigartiges Erlebnis von innovativem und funktionalem Design zu bieten. LINDBERG Brillen werden ausschließlich von LINDBERG entworfen, produziert und von Hand gefertigt.

Mit Fassungsgewichten beginnend bei 1,9 Gramm gehören LINDBERG Brillen zu den Leichtesten der Welt.

In einem komplizierten Prozess formt und biegt LINDBERG Titanmetall in drei Dimensionen zu außergewöhnlichen Brillenfassungen, die sich durch minimalistisches Design ohne Schrauben, Nieten und Schweißnähte auszeichnen und als ästhetisches Statement gelten.

LINDBERG verwendet ausschließlich ein Titanmetall, das in enger Zusammenarbeit mit Spezialisten der Herstellung von Titanelementen für Implantate und Zahnregulierungen entwickelt wurde. Titan ist ein einzigartiges Element, das nicht nur sehr hautfreundlich, sondern auch extrem leicht, flexibel und stark ist.
Das hochflexible Titan ermöglicht dem Optiker, die Brille Ihrem Gesicht genau anzupassen, damit sie weder drückt noch kneift und trotzdem nicht von der Nase rutscht.

LINDBERG entwirft und produziert auch Brillen aus Verbundwerkstoffen und Acetat auf Baumwollbasis in wunderschönen, tiefen Farbtönen. Mit der Kombination aus Titan und diesen Materialien setzt LINDBERG neue Maßstäbe für extrem leichte, bequeme und flexible Brillen.

Nasenpads und Bügelüberzüge für den sicheren Sitz der leichten Brille bestehen u.a. aus medizinischem Silikon, einem hautfreundlichen und rutschfesten Material.

Die patentierten und mit Designpreisen gekrönten Brillenbaukästen von LINDBERG ermöglichen die Komposition individueller, persönlicher Brillen, die in Form, Farbe und Größe optimal passen.